Katzen-Mama, die 5 Mal in brennendes Haus rennt, um ihre Kleinen zu retten, wird für Mut ausgezeichnet

Anzeige

Als Mutter oder Vater weiß man, dass man alles dafür tun würde, um das eigene Kind zu beschützen. Und dabei wäre es egal, wie man sich selbst in Gefahr bringt.

Genauso erging es auch einer Katzen-Mama, die sich in Lebensgefahr brachte, um ihre geliebten Kinder aus einem brennenden Haus zu retten.

Als die Feuerwehrleute zu einer brennenden Garage nach Brooklyn, USA, gerufen wurden, beobachteten sie, wie die mutige Katze immer wieder in das Gebäude stürmte, um nach und nach ihre Kätzchen aus den Flammen zu holen.

Sie rannte insgesamt fünfmal hinein und trug ihre fünf Kinder einzeln heraus. Jedes Mal im Freien stupste die Mama ihre Kleinen gegen die Nase, um zu sehen, ob sie noch am Leben waren.

Nachdem sie alle in Sicherheit bringen konnte, kollabierte Scarlett, den Namen gab man der Katze später, vor lauter Aufregung und Anstrengung.

Laut eines Users auf Reddit war es der Feuerwehrmann David Giannelli, der mitbekam, wie sich die Mama-Katze mutig um ihren Nachwuchs kümmerte.

„Scarlett hatte sich selbst bereits Verbrennungen zugezogen und verletzte sich bei jedem Gang ins Haus mehr. Ihre Augen waren schon zugeschwollen, ihre Ohren und Pfoten verbrannt und ihr Fell war bereits versengt“, kann man in dem Post lesen.

Anzeige

„Der Großteil ihrer Gesichtsbehaarung war weggebrannt. Nachdem sie ihre Kinder gerettet hatte, konnte man mit ansehen, wie sie jedes einzelne Kätzchen mit ihrer Nase anstupste, um sicherzugehen, dass es ihnen gutging und sie am Leben waren. Sie konnte aufgrund der Verbrennungen nichts mehr sehen und wurde kurz danach ohnmächtig.“

Die Feuerwehrleute schafften es unterdessen, das Feuer zu löschen und holten medizinische Hilfe für die kleinen Tiere und ihre Mama. Leider überlebte eins der Kätzchen es nicht, doch die anderen vier überlebten glücklicherweise weitestgehend unbeschadet und wurden kurze Zeit später adoptiert.

Von Familie in Brooklyn adoptiert

Die Geschichte der mutigen Katze sorgte auf der ganzen Welt in den Medien für Aufmerksamkeit und es wurden sogar Bücher mit Titeln wie „Scarlett rettet ihre Familie“ und „Die mutigste Katze“ über sie geschrieben.

Scarlett wurde daraufhin auch von einer Familie in Brooklyn adoptiert und lebte bis zu ihrem Tod glücklich bei ihr.

Es wurde sogar eine Auszeichnung von The North Shore Animal League nach ihr benannt, die sich zunächst um Scarlett und ihre Kätzchen gekümmert hatten, um an ihren heldenhaften Einsatz zu erinnern.

Scarlett is a heroic feline who selflessly walked through a burning abandon building to rescue all five of her kittens….

Posted by North Shore Animal League America on Monday, May 14, 2018

Teile bitte diesen Artikel, um Scarlett und allen anderen wunderbaren Tieren, die ihr Leben für andere eingesetzt haben, großen Respekt zu zollen.

Anzeige

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.